Tips vom Rechtsanwalt für ehemalige “FTPwelt”-Kunden

29. November 2005, 12:34:11 Uhr von Sebastian Wolff-Marting, Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz | Kein Kommentar |

Der auf Strafrecht spezialisierte Kollege Rechtsanwalt Udo Vetter gibt auf seinem Lawblog möglicherweise wertvolle Hinweise für ehemalige Kunden des illegalen online Software- und Videovertriebs “FTPwelt”. Viele Kunden von “FTPwelt” hatten auf das Angebot vertraut, da “FTPwelt” sich einen seriösen Anstrich gegeben hatte, obwohl dort nur illegale Kopien von Software und Spielfilmen zum Download bereitgestellt wurden [...]

TwitterDiggGoogle BuzzTechnorati FavoritesBlogger PostLinkedInDeliciousShare

Weiter Ärger um SonyBMGs Kopierschutz

15. November 2005, 13:34:53 Uhr von Sebastian Wolff-Marting, Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz | Kein Kommentar |

Der umstrittene Kopierschutz von SonyBMG sorgt weiter für Aufregung. Nachdem offenbar die führenden Antivirenhersteller unabhängig voneinander beschlossen haben, das System als “Maleware” (engl. für Schädling) zu klassifizieren und in den USA die ersten Sammelklagen anhängig sind, droht SonyBMG neuer Ärger. Nach einem Bericht des niederländischen Computermagazins Webwereld verstößt die Software, die sich ohne Wissen des [...]

TwitterDiggGoogle BuzzTechnorati FavoritesBlogger PostLinkedInDeliciousShare

Serienstrafanzeigen gegen Tauschbörsenbenutzer

6. September 2005, 15:56:20 Uhr von Sebastian Wolff-Marting, Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz | Ein Kommentar |

Die schweizer Firma Logistep hat nach eigenen Angaben eine Software entwickelt, mit der sich P2P-Netzwerke, auch bekannt als Tauschbörsen, vollautomatisch nach illegalen Kopien (“Raubkopien”) von Software durchsuchen lassen. Nach einem Bericht des Heise Verlags wird diese Software nun offenbar eingesetzt, um illegale Kopien des Spiels Earth 2160 im sog. eDonkey P2P-Netzwerk aufzuspüren. Die mutmaßlichen Schwarzkopierer [...]

TwitterDiggGoogle BuzzTechnorati FavoritesBlogger PostLinkedInDeliciousShare

Die “Business Software Alliance” zeichnet Polizeidienststellen aus

28. Februar 2005, 17:23:40 Uhr von Sebastian Wolff-Marting, Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz | Kein Kommentar |

Die BSA, ein Branchenverband der Softwareindustrie, der sich insbesondere dem Kampf gegen Schwarzkopien verschrieben hat, hat fünf Polizeidienststellen dafür ausgezeichnet, daß sie sich im Kampf gegen das “Raubkopierertum” (Softwarebranchenslang) angeblich besonders bewährt hätten. Der verwunderte Beobachter fragt sich, ob die Dienstmoral der Polizei im übrigen derart schlecht ist oder ob die BSA gar einen gewissen [...]

TwitterDiggGoogle BuzzTechnorati FavoritesBlogger PostLinkedInDeliciousShare

RA Bernhard Syndikus, Partner von RA Fr. v. Gravenreuth als Raubkopierer in U-Haft ?

17. September 2004, 10:21:16 Uhr von Dennis Sevriens, Rechtsanwalt + Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz | Kein Kommentar |

Die Handakte berichtet unter Bezugnahme auf die Tagesschau und Heise, dass Rechtsanwalt Bernhard Syndikus aus der Kanzlei Gravenreuth, der zuletzt durch seine fragwürdigen Abmahnungen gegenüber Dialerschutz.de und Computerbetrug.de (DPMS INFO berichtete) negativ auffiel, sich derzeit in wegen des Vorwurfs, massive Verstöße gegen das Urheberrechtsgesetz begangen zu haben, in Untersuchungshaft befindet. Zudem wird dem Rechtsanwalt vorgeworfen, [...]

TwitterDiggGoogle BuzzTechnorati FavoritesBlogger PostLinkedInDeliciousShare

Erfolg in Suchmaschinen am Beispiel von RA Horak aus Hannover

7. August 2004, 13:06:54 Uhr von Dennis Sevriens, Rechtsanwalt + Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz | 2 Kommentare |

Wissen Sie eigentlich, warum manche Seiten in den Suchmaschinen immer ganz weit oben stehen? Ärgern Sie sich auch, wenn Sie bei Google immer die “üblichen Verdächtigen” zu den von Ihnen eingegebenen Suchbegriffen finden? Ja, dann schauen Sie sich mal die Quelltexte der Seiten von dem Kollegen Rechtsanwalt, Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M. aus Hannover genauer an. [...]

TwitterDiggGoogle BuzzTechnorati FavoritesBlogger PostLinkedInDeliciousShare

Raubkopierer vor Gericht

8. Juni 2004, 13:49:01 Uhr von Dennis Sevriens, Rechtsanwalt + Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz | Kein Kommentar |

Vor dem Landgericht Cottbus wurde ein 23-jähriger Mann zu einer Geldstrafe von 600 EUR verurteilt, der über die Tauschbörse Kazaa nachweislich Musiktitel zum Download für Andere bereitgestellt hatte. Schmerzlicher ist dagegen die zivilrechtliche Schadensersatzforderung in Höhe von ca. 8.000 EUR. Der Bundesverband Phono (IFPI) ist zufrieden mit diesem Ergebnis und will weiter gegen Einzelne vorgehen, [...]

TwitterDiggGoogle BuzzTechnorati FavoritesBlogger PostLinkedInDeliciousShare

Globale Hausdurchsungen bei Raubkopierern

23. April 2004, 13:06:32 Uhr von Dennis Sevriens, Rechtsanwalt + Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz | Kein Kommentar |

Auf Initiative amerikanischer Ermittlungsbörden sind heute weltweit 120 Hausdurchsuchungen gegen Raubkopierer durchgeführt worden. Betroffen sind potentielle Raubkopierer aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Israel, Niederlande, Schweden, Singapur, und Ungarn. Insgesamt seien 200 Personal Computer und 30 Server beschlagnahmt worden. Bei der Aktion ging es darum, die Drahtzieher der so genannten “Release und Warez Groups” dingfest [...]

TwitterDiggGoogle BuzzTechnorati FavoritesBlogger PostLinkedInDeliciousShare

Musikindustrie ./. Raubkopierer

29. März 2004, 12:18:11 Uhr von Dennis Sevriens, Rechtsanwalt + Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz | Kein Kommentar |

Nachdem die ersten Raubkopierer zu Freiheitsstrafen ohne Bewährung verurteilt wurden, sind sehr bald die ersten Schauprozesse gegen Raubkopierer vor den Zivilgerichten anhängig. Deutschlands Landgerichte bekommen es mit Schadensersatzklagen der ganz großen Majors zu tun. Durch die vom Bundesverband Phono durch Strafanzeigen in Gang gesetzten Ermittlungen haben die Nebenbeteiligten Akteneinsicht erhalten. So gelangen sie an die [...]

TwitterDiggGoogle BuzzTechnorati FavoritesBlogger PostLinkedInDeliciousShare

LG Berlin: Prozess gegen Raubkopierer

18. Februar 2004, 11:49:12 Uhr von Dennis Sevriens, Rechtsanwalt + Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz | Kein Kommentar |

Am heutigen Donnerstag sind zwei Männer vom Berliner Landgericht zu Bewährungsstrafen von 12 und 21 Monaten verurteilt worden. Sie hatten von einer Berliner Wohnung aus nachweislich 1800 Raubkopien mit einem Wert von knapp 900.000 EUR vor allem über das Internet verkauft. Nach Angaben der Verurteilten haben sie durch den Verkauf der urheberrechtlich geschützten Software ungefähr [...]

TwitterDiggGoogle BuzzTechnorati FavoritesBlogger PostLinkedInDeliciousShare

Urheberrechtsverwerter: “Raubkopierer sind Verbrecher”

28. November 2003, 17:48:53 Uhr von Dennis Sevriens, Rechtsanwalt + Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz | Kein Kommentar |

Gestern startete in Berlin die deutschlandweite Kampagne zum Schutz geistigen Eigentums. Mit Plakaten und Initiativen unter dem Motto, “Hart aber gerecht” wird versucht, dem ständig wachsenden Schwarzmarkt Einhalt zu gebieten. Es wird an das Unrechtsbewusstsein appelliert, das aus volkswirtschaftlicher Sicht längst noch nicht so entwickelt ist, wie sich die Industrie das wünscht. Schlagworte: Berlin, Deutschland, [...]

TwitterDiggGoogle BuzzTechnorati FavoritesBlogger PostLinkedInDeliciousShare